Weiterbildung in

Körperresonanz – Klangmassage

Weiterbildung in Körperresonanz / 40h

                                              

CHF 1’350.-                3 Wochenenden           max 12 P.

Preis: CHF 1`350.- / 3 Wochenenden  / max 12 P.

Zertifikat: Körperresonanz

Berührung durch Klang – Praxis der körperorientierten Klangtherapie

In dieser Weiterbildung lernst du das sogenannte Klangbett (Behandlungsmonochord) kennen. Klienten/innen liegen ganz bequem und entspannt auf dem Klangbett, während der Therapeut unter dem Klangbett die Saiten anspielt und somit die Schwingung direkt auf den Körper der Klienten überträgt. Es entsteht im musikalischen Spiel des Therapeuten, ein musikalischer Klangteppeich, durch das Anspielen der Saiten entstehen individuelle Melodien, eigens für dich und deine Behandlung.

Das Behandlungsmonochord wurde 1989 von Joachim Marz entwickelt und gebaut. Als Musik- und Körper­psycho­thera­peut arbeitete er seit 30 Jahren mit dem Behandlungsmonochord in verschiedensten Berufsfeldern und mit verschiedensten Klienten. Mittlerweile wird das Behandlungsmonochord in vielen, klinischen, sozialen, medizinischen und therapeutischen Bereichen und Praxen erfolgreich eingesetzt.

Die spezifischen Körper-und klangorientierten Arbeitsweisen haben sich als sehr effizient und evident (durch Studien belegt) für die therapeutischen Begleitung von Menschen aller Altersgruppen und bei spezifischen Störungs- und Krankheitsbildern bewährt.

Ziel der Weiterbildung

Alle Themen dieser Weiterbildung dienen der persönlichen und beruflichen Vertiefung sowie der Spezialisierung in der therapeutischen Arbeit mit Resonanz, Klang- und körperorientierten Methoden in der Arbeit mit dem Behandlungsmonochord und dem Körpermonochord.

In allen Seminaren wird neben der Vermittlung von Theorie und Methodik besonders die praktische Arbeit mit Klang und körperorientierten Arbeitsweisen mit dem Behandlungsmonochord und dem Körpermonochord vermittelt.

Die Teilnehmenden arbeiten in den Seminaren Themen- und Praxisbezogen und z.T. in Kleingruppen. Nach jedem Setting reflektiert die Gruppe ihre therapeutischen Erfahrungen und tauschen sich darüber aus. Durch diese Art der Selbsterfahrung und Selbstwahrnehmung bildet sich ein vertieftes Erleben und Verstehen für die Klang- und körperorientierte Arbeit.

Theoretischer und methodischer Hintergrund

Die Grundlagen beziehen sich auf entwicklungspsychologische- und neurowissenschaftliche Erkenntnisse, Methoden der rezeptiven Musiktherapie, geeignete Entspannungsverfahren und ausgewählten Methoden aus der Körperpsychotherapie.

Auf der Interventionensebene arbeiten wir mit Erfahrungsinterventionen, Externe Interventionen und Interne Interventionen und Imaginationen.

Das Resonanzgeschehen und die körperliche Gegenübertragung sind im therapeutischen Kontext die wichtigsten Wahrnehmungs­instrumente für die Begleitung von Menschen durch Körperresonanz und der Berührung durch Klang.

Vor dem Hintergrund eines ressourcen- und resilienzorientierten Therapieansatzes werden Defizite wahrgenommen und können im therapeutischen Begleitprozess in Profizite gewandelt werden.

Melde dich jetzt an

Ich buche verbindlich die Weiterbildung in Körperresonanz

bestätige deine Teilnahme an allen drei Terminen

bestätigen

7 + 5 =

BERATUNGSGESPRÄCH

KÖRPERRESONANZ - Beratungsgespräch anfragen, kostenlos und unverbindlich

9 + 3 =

Das FMWS

FORUM MUSIKTHERAPEUTISCHER WEITERBILDUNG SCHWEIZ

Das FMWS ist ein anerkanntes Bildungsinstitut für Musiktherapeuten in der Schweiz. Joachim Marz der Gründer und Inhaber wird dir die zauberhafte Welt der Klänge näher bringen. Das FMWS ist anerkannter Modulanbieter von OdA Artecura.

LERNINHALTE

Die Inhalte der Seminare ergänzen sich thematisch. Die meisten der aufgelisteten Themen, vernetzen und vertiefen sich in den einzelnen Seminaren durch praktische Übungen.

  • Entwicklungspsychologie- und neurowissenschaftliche Grundlagen zu Resonanz
  • Grundlagen der Resonanz- und körperorientierten Musiktherapie
  • Das Behandlungsmonochord und Körpermonochord in Theorie und Praxis
  • Die verschiedenen Spieltechniken und deren Wirkung
  • Die Wirkungen von Klängen und Obertönen
  • Körperwahrnehmung und Körperinterventionen
  • Körperorientierte Methoden
  • Spezifische Behandlungsformen
  • Induktion, Imagination und Klangreisen
  • Tiefenentspannung
  • Die Stimme als Therapeutikum
  • Therapeutische Grundhaltung
  • Setting
  • Indikation und Kontraindikation
  • Kurzzeittherapien und längeren Begleitprozessen
  • Klinische, institutionelle Arbeit und Präventionsarbeit
  • Dokumentation
KOSTEN DER WEITERBILDUNG

Kosten für die gesamte Ausbildung

Nach Eingang deiner Anmeldung senden wir dir per E-Mail die Rechnung über die Ausbildungskosten zu. Die Ausbildungsgebühren beziehen sich auf die gesamte Ausbildung und sind 
wie folgend zu entrichten.

  • Ausbildung CHF 1’350.- / inkl.MwSt (Einmalzahlung)
  • Ratenzahlung – sende uns deine Anfrage per E-Mail zu

Zusätzliche Kosten können entstehen durch:

  • Kost und Logis an den Lehrveranstaltungen
    (in der Schule ab CHF 15.- pro Nacht)
  • Literatur (wir empfehlen dir Bücher, du entscheides ob- und was du kaufst)
  • Das Behandlungsmonochord, Preise variabel

+41 76 214 77 74

info@energie-massageschule.com

VORAUSSETZUNGEN

Teilnahmebedingungen

Die Weiterbildung richtet sich an Menschen die in therapeutischen, heilpädagogischen, sozialen und anderen gesundheits-bezogenen Berufsfeldern arbeiten oder in eigener Praxis. Angesprochen sind auch Menschen die in ihrem Berufsfeld Musik zur Entspannung einsetzen.

Musikalische Anforderungen

Für die Weiterbildung sind eine Affinität zur Musik sowie ein persönlicher Zugang zum Klang Voraussetzung. Instrumentenspiel ist nicht Voraussetzung.

Anforderungen an die Persönlichkeit

Um den persönlichen Anforderungen der Weiterbildung zu entsprechen, ist selbstverantwortliches Arbeiten und Handeln Voraussetzung. Offenheit in Bezug auf Lernprozesse in persönlichen und inhaltlichen Bereichen sowie die Bereitschaft zur Selbsterfahrung und Selbstentwicklung werden erwartet.

STRUKTUR & ORGANISATION

Ausbildungsort

Die Seminare finden in der traumhaft schönen KlangWilla statt. Dieser Ort verbindet professionelles Ambiente mit dem Wohlgefühl eines „Zuhause“. So ist die Klangwilla seid über 20 Jahren offen für gleichgesinnte Lernende aller Altersgruppen.

Standort

Dorfstrasse 40 – 5326 Schwaderloch (Aargau): KlangWilla

Tel: +41 (0) 76 214 77 74 / Mail: info@energie-massageschule.com

BILDUNGSZUSCHÜSSE

SCHWEIZ

  • Das RAV Arbeitslosenamt finanziert nach Absprache einen Teil oder sogar vollumfänglich die Kurskosten. 
  • Einige Banken verleihen Darlehen zu Bildungszwecken, frag bei deiner Bank nach

DEUTSCHLAND & ÖSTERREICH

  • Die sogenannten Bildungszuschüsse können beantragt werden um einen Teil der Kosten zu finanzieren. In der Regel werden bis zu 50% der Kosten übernommen. Frag beim Bundesministerium für Wirtschaft und Bildung nach.
  • Einige Banken verleihen Darlehen zu Bildungszwecken, frag bei deiner Bank nach
LEITUNG & DOZENTEN

Gesamtleiter vom FMWS seit 1992 und Fachdozent

Musiktherapeut (SFMT), MAS klinischer Musiktherapeut, Körperpsychotherapeut (SIKOP), Kunsttherapeut (ISIS), Traumatherapeut (APPA), Trauerbegleiter (IAMB), Lehrmusiktherapeut, Supervisor, Weiterbildung in transkultureller positiver Psychotherapie, Instrumentenbauer

*für Fragen zur Weiterbildung bitte direkt an das fmas wenden

www.musiktherapeut.ch

info@musiktherapeut.ch

Tel: +41 78 405 68 50

ÜBERNACHTEN
  • Im Schulungszentrum (KlangWilla) in Schwaderloch (Mehrbettzimmer) CHF 15.- pro Nacht.
  • Buche über Airbnb ein Privatzimmer
  • buche eines der Hotels in der Umgebung
DIE KLANG-WILLA

DIE KLANG-WILLA

Ist seit über 20 Jahren ein Ort der Herz-Menschen verbindet. Hier wird Lernen in einem ganz besonders schönen Ambiente ermöglicht, mit viel Liebe und Auge zum Detail sind die Räumlichkeiten der Willa gestaltet worden.

Wer hier zur Schule geht kann sagen; ich gehe in meinem Zuhause zur Schule. Das Team der Energie-Massageschule sorgt dafür das jeder Lerntag zu einem wunderbaren Erlebnis wird. Lernen, geistig reifen, spirituell wachsen und sich an jedem Kurstag ganz neu erfahren, all dies bieten wir dir an diesem wundervollen Ort.

Wir freuen uns auf DICH!

Melde dich jetzt an

Ich buche verbindlich die Weiterbildung in Körperresonanz

bestätige deine Teilnahme an allen drei Terminen

bestätigen

6 + 13 =

BERATUNGSGESPRÄCH

KÖRPERRESONANZ - Beratungsgespräch anfragen, kostenlos und unverbindlich

6 + 8 =

möchtest du ein persönliches gespräch?

Greif jetzt zum Telefon

+41 76 214 77 74