Weiterbildung in

Huna-Schmerztherapie

40h Weiterbildung in Huna-Schmerztherapie 

                                               

CHF 1’900.-                05 Tage                           max 12 P.

Preis: CHF 1`900.- / 05 Tage / max 12 P.

Zertifikat: Huna-Schmerztherapie

Schmerzen lindern

Die Huna-Schmerztherapie verbindet das hawaiimanische Wissen um Heilung des Körpers und des Geistes mit manueller Körpertherapie.

So wird beispielsweise mit den Ellbogen und einer speziellen Druckpunkttechnik der Finger gearbeitet, um Verspannungen und Blockaden der schmerzenden Körperstellen zu lösen, und den Energiefluss wieder freizulegen.

Wir gehen den Schmerz dort an, wo dieser entsteht, dass bedeutet wir arbeiten an den Muskelansätzen und suchen nach den Ursachen und Hintergründen die zu der Blockade geführt haben. In der Huna-Schmerztherapie werden ätherische Öle eingesetzt die analgetisch (schmerzstillend) und antiphlogistisch (entzündungshemmend) wirken.

Wir ergänzen diese Techniken mit Methoden des geistigen Heilen, so wird es möglich, tiefgreifende Veränderungsprozesse im Beschwerdebild der Klienten/innen zu erreichen, die zu mehr Lebensqualität führen. Als „Huna-Schmerztherapeut“ hast Du hierbei die Aufgabe der Indikation, Koordination, Edukation, Durchführung dieser Maßnahmen und der Patientenführung.

Das Schmerzgedächtnis des Körpers

Wenn Schmerzen über einen längeren Zeitraum bestehen und nicht entsprechend behandelt werden, dann bildet der Körper ein sogenanntes Schmerzgedächtnis. Es findet eine Veränderung der Signalverarbeitung im Nervensystem statt, was zu Chronischen Schmerzen führen kann. Insbesondere in unserem Rückenmark (Informatinsträger) kommt es häufig zu genau diesen negativen Veränderungen. Die Erinnerung an den Schmerz wird mit der Zeit im Gehirn gespeichert, was zu völlig unkontrolliertem und nicht nachvollziehbaren Schmerzen führen kann.

Nehmen wir mal an, ein Arm hat nach einem Sturz, für lange Zeit Schmerzen bereitet und es wurde nicht behandelt. Der Klient war dann nach langer Zeit doch noch beim Arzt und es wurde eine Operation angeordnet. Obwohl der Klient erfolgreich operiert wurde und nun der „Schaden“ sozusagen repariert wurde, treten die Schmerzen weiterhin auf, obwohl es keine physische Erklärung dafür gibt. In diesem Fall spricht man vom Schmerzgedächtnis, dass sich daran erinnert, dass da doch mal eine Verletzung war.

Genau hier können wir mit der Huna-Schmerztherapie eingreifen und dieses Schmerzgedächtnis des Körpers umprogrammieren!

MEHR LEBENSQUALITÄT

Tanja Burgstaller hat mit der Huna-Schmerztherapie erfolgreich behandelt und zahlreichen Menschen geholfen, ihren Alltag wieder besser gestalten zu können. Durch die Huna-Schmerztherapie kann mehr Lebensqualität für die betroffenen Menschen entstehen, die sehr unter dem ständigen Schmerz leiden.

Tanja Burgstaller wird ihr Wissen und ihre Erfahrungen um das entstehen von Schmerzen, der Psychosomatik (Sprache der Seele), und der manuellen Therapie, auf einfache und verständliche Art und Weise an dich vermitteln, so dass du direkt nach der Ausbildung anfangen kannst mit deinen Huna-Schmerzbehandlungen. Ziel einer jeden Behandlung ist die Prävention um Schmerzen vorzubeugen.

Melde dich jetzt an

Ich buche verbindlich die Weiterbildung in Huna-Schmerztherapie

wähle das gewünschte Datum

bestätigen

5 + 11 =

BERATUNGSGESPRÄCH

HUNA-SCHMERZTHERAPIE - Beratungsgespräch anfragen, kostenlos und unverbindlich

1 + 8 =

WER BESUCHT DIESE WEITERBILDUNG?
  • Privatpersonen 
  • Masseure
  • Therapeuten
INDIKATIONEN

Das allgemeine Ziel besteht in der Verbesserung der Lebensqualität, Funktion und Schmerzreduktion bei den Klienten. Verarbeitungsprogramme im Rückenmark und im Gehirn sollen durch die Huna-Schmerztherapie ebenfalls durchbrochen werden.

folgendes kann behandelt werden;

  • Rheumatische Beschwerden
  • Schmerzen im Bereich Rücken und Nacken
  • Schmerzen des Ischias oder der Bandscheiben
  • Verkrümmungen der Wirbelsäule
  • Schmerzen die durch verschobene Wirbel entstehen
  • Schmerzen die durch die Fehlstellung des Atlaswirbel entstehen
  • Schmerzen durch Fehlstellungen des Becken
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Phantomschmerzen
  • Tinitus
LERNINHALTE
  • Einführung in die Anatomie der Muskulatur
  • wie entstehen Schmerzen
  • was ist das Schmerzgedächtnis des Körpers
  • Griffe und Techniken um Schmerzen zu lindern
  • energetisches und manuelles Wirbelrichten
  • energetisches und manuelles Atlas-wirbelrichten
  • ätherische Öle die schmerzlindernd und entzündungshemmend wirken
  • geistiges Heilen das die Behandlung unterstützt
    LERNZIELE
    • Du kannst nach der Weiterbildung Klienten mit Schmerzen und Entzündungen der Gelenke oder Muskulatur, erfolgreich behandeln.
    • Du weisst wie Schmerzen entstehen und wie diese energetisch, manuell und mit ätherischen Ölen gelöst werden können.
    • Du weisst wie du das Schmerzgedächtnis des Körpers löschen kannst.

    Tanja Burgstaller wird ihr Wissen und ihre Erfahrungen um das entstehen von Schmerzen, der Psychosomatik (Sprache der Seele), und der manuellen Therapie, auf einfache und verständliche Art und Weise an dich vermitteln, so dass du direkt nach der Ausbildung anfangen kannst mit deinen Huna-Schmerzbehandlungen.

    KOSTEN DER WEITERBILDUNG

    Kosten für die gesamte Weiterbildung

    Nach Eingang deiner Anmeldung senden wir dir per E-Mail die Rechnung über die Ausbildungskosten zu. Die Ausbildungsgebühren beziehen sich auf die gesamte Ausbildung und sind 
wie folgend zu entrichten.

    • Ausbildung CHF 1’900.- / inkl.MwSt (Einmalzahlung)
    • Ratenzahlung – 4 Raten zu jeweils CHF 500.-, die Erste Rate direkt nach Anmeldung, die folgenden Raten sind zahlbar jweils zum Ersten des Monats.

    Zusätzliche Kosten können entstehen durch:

    • Kost und Logie an den Lehrveranstaltungen

    +41 76 214 77 74

    info@energie-massageschule.com

    VORAUSSETZUNGEN

    Teilnahmebedingungen

    • Offenheit für alternative Therapieansätze, insbesondere des geistigen Heilens
    • Bereitschaft während den Kurstagen aktiv mitzuwirken
    • keine weiteren Voraussetzungen notwendig

    Alle die Interesse am Thema Schmerztherapie haben, sind willkommen an der Weiterbildung in Huna-Schmerztherapie

    STRUKTUR & ORGANISATION

    Ausbildungsort

    Die Seminare finden in der traumhaft schönen KlangWilla statt. Dieser Ort verbindet professionelles Ambiente mit dem Wohlgefühl eines „Zuhause“. So ist die Klangwilla seid über 20 Jahren offen für gleichgesinnte Lernende aller Altersgruppen.

    Standort

    Dorfstrasse 40 – 5326 Schwaderloch (Aargau): KlangWilla

    Tel: +41 (0) 76 214 77 74 / Mail: info@energie-massageschule.com

    BILDUNGSZUSCHÜSSE

    SCHWEIZ

    • Das RAV Arbeitslosenamt finanziert nach Absprache einen Teil oder sogar vollumfänglich die Kurskosten. 
    • Einige Banken verleihen Darlehen zu Bildungszwecken, frag bei deiner Bank nach

    DEUTSCHLAND & ÖSTERREICH

    • Die sogenannten Bildungszuschüsse können beantragt werden um einen Teil der Kosten zu finanzieren. In der Regel werden bis zu 50% der Kosten übernommen. Frag beim Bundesministerium für Wirtschaft und Bildung nach.
    • Einige Banken verleihen Darlehen zu Bildungszwecken, frag bei deiner Bank nach
    LEITUNG & DOZENTEN

    ÜBERNACHTEN
    • Im Schulungszentrum (KlangWilla) in Schwaderloch (Mehrbettzimmer) CHF 15.- pro Nacht.
    • Buche über Airbnb ein Privatzimmer
    • buche eines der Hotels in der Umgebung
    DIE KLANG-WILLA

    DIE KLANG-WILLA

    Ist seit über 20 Jahren ein Ort der Herz-Menschen verbindet. Hier wird Lernen in einem ganz besonders schönen Ambiente ermöglicht, mit viel Liebe und Auge zum Detail sind die Räumlichkeiten der Willa gestaltet worden.

    Wer hier zur Schule geht kann sagen; ich gehe in meinem Zuhause zur Schule. Das Team der Energie-Massageschule sorgt dafür das jeder Lerntag zu einem wunderbaren Erlebnis wird. Lernen, geistig reifen, spirituell wachsen und sich an jedem Kurstag ganz neu erfahren, all dies bieten wir dir an diesem wundervollen Ort.

    Wir freuen uns auf DICH!

    Melde dich jetzt an

    Ich buche verbindlich die Weiterbildung in Huna-Schmerztherapie

    wähle das gewünschte Datum

    bestätigen

    13 + 10 =

    BERATUNGSGESPRÄCH

    KÖRPERRESONANZ - Beratungsgespräch anfragen, kostenlos und unverbindlich

    15 + 8 =

    möchtest du ein persönliches gespräch?

    Greif jetzt zum Telefon

    +41 76 214 77 74